Diatest GmbH
 

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen


Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen der Diatest GmbH

  1. Gültigkeit:
    Sofern nicht schriftlich anderslautende Bedingungen vereinbart wurden, gelten nachfolgende Verkaufs- und Lieferbedingungen.

  2. Bestellungen:
    Durch Erteilung einer Bestellung werden unsere Verkaufs- und Lieferbedingungen vom Kunden anerkannt.

  3. Preise und Zahlungsbedingungen:
    Preislisten, Drucksachen, mündliche Abmachungen und sonstige Publikationen sind unverbindlich; somit bleiben Änderungen jederzeit vorbehalten.
    Die Preise verstehen sich in Schweizer Franken exklusive Mehrwertsteuer und exklusive Verpackungs- und Transportkosten.
    Ohne anderslautende Vereinbarungen sind Rechnungen innert 30 Tagen ohne weitere Abzüge und ohne Skonto zu bezahlen. Nach Ablauf des Zahlungsziels behalten wir uns vor, Verzugszinsen zu verrechnen. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Diatest GmbH.

  4. Lieferungen:
    Lieferfristen sind unverbindlich und freibleibend. Im Normalfall können jedoch die im Sortiment der Diagnostica diatest GmbH geführten Artikel ab Lager geliefert werden und werden innerhalb von 24 Stunden durch Postversand gegen eine Verpackungs- und Transportkostenpauschale – unabhängig vom Auftragswert - an den Kunden versandt. Andere Lieferfristen werden dem Kunden mitgeteilt bzw. speziell vereinbart.

  5. Rücksendungen:
    Rücksendungen aufgrund von Fehlbestellungen oder Fehllieferungen sind gegen vorherige telefonische Benachrichtigung und innerhalb von 5 Tagen nach Warenerhalt durchzuführen. Beschädigte oder angebrochene Packungen können nicht zurückgenommen werden.

  6. Erfüllungsort:
    Gerichtsstand ist Arlesheim.